Der Piephahn

In der zweiten Klasse beginnt die junge Lehrerin mit dem Unterricht in Sexualkunde.
„Also, Kinder, Eure erste Hausaufgabe besteht darin, herauszufinden, was ein Penis ist.“
Am Abend fragt der kleine David seinen Vater: „Papa, was ist ein Penis?“
Der Vater lässt die Hose fallen und zeigt stolz auf seinen Piephahn.
„Mein Sohn, das ist der perfekte Penis.“
Am nächsten Morgen wird David in der Schule von seinem besten Freund angehauen.
„Ich habe ganz vergessen, mich schlau zu machen, was ein Penis ist. Was ist das denn bloss?“
David lotst seinen Freund aufs Jungenklo, zieht sich die Hose runter und deutet nach unten:
„Wenn das da ein Stück dünner, schrumpeliger und kleiner wäre, dann wäre das der perfekte Penis.“

1 0